TULIPA

Praxis für energetisches Coaching
Angelika Richter

Warum TULIPA Coaching?

Was haben Tulpen mit Coaching zu tun?

Jede Blume wird mit einer bestimmten Energie verbunden:

über die Tulpe sagt man, sie sei beruhigend und helfe, zu entspannen.

Sie soll Energien beseitigen, die Wut und Ärger verursachen.

Sie fördert das Loslassen von harschen Emotionen und unterstützt dabei, mit Anmut und in aufrechter Haltung durchs Leben zu gehen.

Kurz: die Tulpe hilft, Blockaden zu beseitigen und das Gleichgewicht wieder herzustellen.

Hochsensibilität ist kein Störungbild

Hochsensible Menschen haben eine fein ausgeprägte Wahrnehmungsfähigkeit, jedoch keine Wahrnehmungsstörung. HSP (Highly Sensitive Person)  ist eine weitere Bezeichnung für einen Hochsensible/n.

Aufgrund besonderer Eigenschaften ihres Nervensystems wird vermutet, dass Hochsensible mehr und intensiver als andere Menschen wahrnehmen. Das führt häufig zu emotionalen Streß, früherer Erschöpfung und scheinbar geringerer Belastbarkeit.

Coaching und Beratung von hochsensiblen Kindern und Erwachsenen

Besonders hochsensible Kinder nehmen oft  Eindrücke aus ihrer Umgebung ungefiltert auf, einschließlich unruhiger Gedanken und Emotionen ihrer Mitmenschen, weil sie schwer in der Lage sind, sich davon abzugrenzen.

Deshalb stellt sich bei Kindern aufgrund der Flut von Reizen schnell ein Überfordertsein und bei Erwachsenen ein Gefühl des Überwältigtseins ein.

Möglicherweise durchsuchen hochsensible Gehirne alles, was sie empfangen stärker nach Sinn und Bedeutung. Mit dieser Besonderheit stellen sich für Betroffene (und ihre Umgebung) die Frage nach dem geeigneten Platz in der Gesellschaft und dem eigenen Selbstwert.

Coaching für hochsensible Menschen

Wenn Du es wagst

Dir selbst zu vertrauen

Dich selbst zu entdecken

unabhängig von den Bewertungen

anderer zu sein

findest Du in Dir

Deinen Reichtum und Dein

einzigartiges inneres Licht

Ruf mich an: 01578 6000310